Wiwi-Werkbank

Wir präsentieren hier Literaturlisten und andere Werkzusammenstellungen zu aktuellen Wirtschaftsthemen

Kategorien

“Gemeinsam stark!” – Wettbewerbsvorteil durch horizontale Forschungskooperation

In forschungsintensiven Industriezweigen können Unternehmen durch strategische Kooperationen mit Wettbewerbern in Wachstumsmärkten schneller expandieren, um sich gegenüber der globalen Konkurrenz zu behaupten. Das Argument des Finanzierungsbedarfs wiegt in der kostspieligen Entwicklungsphase innovativer Produkte besonders schwer. Wir haben für Sie Literatur zum Thema aus unserem ECONIS Katalog zusammen gestellt.

Der Kraftfahrzeugmarkt in China – Wachstumschancen und Risiken für die deutsche Automobilindustrie

Volkswagen plant mit einer chinesischen Partner-Firma ein Elektro-Auto. Erstmals soll auf Drängen der chinesischen Regierung eine gemeinsame Entwicklung im Rahmen des neuen Joint Ventures erfolgen. China ist der wichtigste Wachstumsmarkt für die Autoindustrie, doch ein Markteintritt ist mit Risiken verbunden.

Handelsverflechtungen zwischen Japan und Deutschland

Ob Lieferverzögerungen beim iPad 2 oder Engpässe bei Silicium-Wafern und bei Pigmenten für Autolacke: Die Naturkatastrophen und die Verstrahlungen in Japan wirken auch auf Deutschland und andere Länder zurück, und das trotz einer nur geringen Handelsverflechtung der deutschen Wirtschaft mit Japan.

Lesen Sie weiter im Kommentar des Wirtschaftsdienst 4/2011