Wiwi-Werkbank

Wir präsentieren hier Literaturlisten und andere Werkzusammenstellungen zu aktuellen Wirtschaftsthemen

Kategorien

Der 90ste Rettungsgipfel

Sylvester ist gerade vorbei, nun ist es wieder Zeit mit guten Wünschen und Vorsätzen zur Rettung des Euro. Der Satiriker Udo Eling lieferte für das ARD-Morgenmagazin seine eigene Version von “Dinner for one”

Alle Jahre wieder Weihnachten

Alle Jahre wieder zeigt sich Weihnachten als das wirtschaftlich herausragendste Einzelereignis. Branchen wie Einzelhandel, Spielwarenproduzenten und Luxusgüterhersteller erzielen einen Großteil ihres Umsatzes, manche Konsumenten verfallen in einen Kaufrausch. Die Ausstrahlung von Weihnachten hat inzwischen auch Länder erreicht, die nicht christlich geprägt sind.

Abseits von diesen bekannten Zusammenhängen enthält die folgende Literaturübersicht einige ökonomische Themenstellungen, die – manchmal nicht ganz ernstgemeint – von Weihnachten angeregt worden sind.

Fight of the Century: Keynes vs. Hayek Round Two

Sie haben es wieder getan: Keynes und Hayek rappen wieder!! Diesmal geht es um Government Spending, ein aktuell heißes Thema, besonders in den US of A!!

Und: Ja, Keynes ist der Typ, der empfohlen hat, Löcher zu graben    ;-)

Und nun zu etwas völlig anderem …

Eine Produktion von leerestademoda.com gesehen beim YouTube-Kanal des Hessischen Rundfunks …

Hessischer Rundfunk: Kennen Sie BOOK? von leerestademoda.com

Der Sommerökonom: Sonne, Strand und “korpulente Gouvernanten”

Sommer, Sonne, Ferienzeit. Eigentlich der richtige Zeitpunkt um zu entspannen und die ganze Ökonomie mal zu vergessen. Trotzdem eignen sich auch ein paar Wirtschaftsbücher als Urlaubslektüre, nämlich jene, deren Autoren die Wissenschaft nicht zu ernst nehmen und ein paar Spaß-Highlights setzen.

Die Anregung zum Thema „Humor in der Ökonomie“ und den Weblinks verdanken wir dem Handelsblatt

Auf YouTube lassen Russ Roberts und John Papola John Maynard Keynes und Friedrich August von Hayek einen Rap tanzen: „Fear the Boom and Bust“

Wer mag, kann auf YouTube auch dem Ökonomen Yoram Bauman zuhören als „the world’s only stand-up economist“

“10 Punkte Plan/Wie funktioniert Geld?” (Satire)

10_punkte_plan1Satirischer Informationsfilm von Max von Bock, der aus der Perspektive von außerirdischen Eroberern einen Blick auf unser Geld- und Bankensystem wirft. (Diplomarbeit 2005)
Aufgrund der Filmlänge bei YouTube in 3 Teilen: 01, 02, 03