Wiwi-Werkbank

Wir präsentieren hier Literaturlisten und andere Werkzusammenstellungen zu aktuellen Wirtschaftsthemen

Kategorien

Containerhäfen – Schedulingprobleme und -lösungen hinsichtlich des Containerumschlags

An die Betreiber von Containerhäfen weltweit werden von den Reedereien und ihren Kunden angesichts des hohen Kostendrucks große Erwartungen hinsichtlich einer optimalen Ablaufplanung beim Containerumschlag am Kai und im Containerlager gestellt. Für Problemlösungen und Optimierungsmaßnahmen kommen vor allem Scheduling-Verfahren aus dem Operations Research Bereich in Frage. Die Fachliteratur liefert genügend Studien, zum Teil inklusive Algorithmen.

Ablaufplanung in Krankenhäusern

Die Ökonomisierung des Gesundheitswesen hat schon lange die Krankenhäuser in Deutschland und anderen Länder erreicht. Der Druck, Ablaufprozesse in Kliniken stetig zu verbessern, nimmt immer mehr zu. Bestimmte Prozesse wie die Patientendurchleitung, die Bettenbelegung, die OP-Raumbelegung, die Schichtdiensteinteilung des medizinischen Personals und des Pflegepersonals sowie Vorhersagen über die Frequentierung der Notfallambulanz können mittels Operations Research Methoden, Wahrscheinlichkeitsrechnungen und Simulationen optimiert werden.

Scheduling-Verfahren in der Fertigungssteuerung mittels mathematischer Optimierung bzw. heuristischer Verfahren

Die Fertigungssteuerung als Teilgebiet der Produktionsplanung hat u.a. zum Ziel, die Durchlaufzeiten, Leerlaufzeiten und Rüstzeiten der in der automatisierten Produktion eingesetzten Maschinen zu verkürzen bzw. generell zu optimieren. Das besonderes Augenmerk der Forschung liegt auf der Auftragsabfolgesteuerung, dem sogenannten Scheduling-Verfahren.

Das Tourenplanungsproblem – eine Herausforderung in der Logistik

2. aktualisierte Fassung

Eines der Hauptprobleme in der Logistik ist die Tourenplanung. In der Theorie gibt es oft keine optimale Lösung, sondern nur eine Annäherung mittels mathematischer Optimierungsverfahren. In der Praxis werden für Tourenplanungen bereits Softwarelösungen eingesetzt, die auf diesen Optimierungsverfahren aufsetzen.

Die nachfolgende Literaturliste liefert sowohl theoretische Beiträge aus dem Bereich Operations Research als auch empirische Aufsätze aus der Logistikbranche.