Tariflohnerhöhungen: Pro und Contra

In diesem Jahr 2012 stehen bedeutende Tarifverhandlungen an, und es zeigt sich bereits anhand ihrer Forderungen, dass die Gewerkschaften teilweise merklich höhere Lohnsteigerungen als in den vergangenen Jahren anstreben. Sie erhalten hierfür im Vergleich zu früher erheblich mehr Rückenwind; zumeist mit Verweisen auf lange Jahre der Lohnzurückhaltung und auf die gute Gewinnlage der Unternehmen.

Lesen Sie weiter im Leitartikel des Wirtschaftsdienst 3/2012

 

 

Konzepte

Wesentliches Schlagwort: Tarifpolitik

Wikipedia EyePlorer Bundeszentrale für politische Bildung Deeper Web Google-Blogs Wirtschaftslexikon24 Gabler-Wirtschaftslexikon
GVK - Gemeinsamer Verbundkatalog Wirtschaftsdienst. - Berlin EconBiz Standard-Thesaurus Wirtschaft SlideShare Google Ngram-Viewer (deutsch) Google Ngram-Viewer (englisch) Google Insights for Search

Wesentliches Schlagwort: Tarifvertrag

Wikipedia EyePlorer Bundeszentrale für politische Bildung Deeper Web Google-Blogs Wirtschaftslexikon24 Gabler-Wirtschaftslexikon
GVK - Gemeinsamer Verbundkatalog EconBiz Standard-Thesaurus Wirtschaft SlideShare Google Ngram-Viewer (deutsch) Google Ngram-Viewer (englisch) Google Insights for Search

 

Regionale Aspekte: Deutschland – Tarifpolitik

GVK - Gemeinsamer Verbundkatalog Econis - ZBW Google-News Google-Blogs Deeper Web Bing-Video

Regionale Aspekte: Deutschland – Tarifvertrag

GVK - Gemeinsamer Verbundkatalog Econis - ZBW Google-News Google-Blogs Deeper Web Bing-Video

 

Wesentliche Person: Reinhard Bispinck

Wirtschaftsdienst. - Berlin EconBiz Google-Scolar Google GVK - Gemeinsamer Verbundkatalog WorldCat - Weltkatalog

Wesentliche Person: Wolfgang Franz

Wirtschaftsdienst. - Berlin EconBiz Google-Scolar Google GVK - Gemeinsamer Verbundkatalog WorldCat - Weltkatalog

Wesentliche Person: Gustav A. Horn

Wirtschaftsdienst. - Berlin EconBiz Google-Scolar Google GVK - Gemeinsamer Verbundkatalog WorldCat - Weltkatalog

 

Literaturliste

Statistisches Taschenbuch Tarifpolitik / Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut in der Hans-Böckler-Stiftung.

  • Statistisches Taschenbuch Tarifpolitik / Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut in der Hans-Böckler-Stiftung.
    (2011-) Düsseldorf; Online-Ressource.

    Volltext Volltext prüfen & bestellen EconBiz
  • Statistisches Taschenbuch Tarifpolitik / Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut in der Hans-Böckler-Stiftung.
    (2011-) Düsseldorf

    prüfen & bestellen EconBiz Google

Anstieg der Lohnungleichheit, Rückgang der Tarifbindung und Polarisierung / Dirk Antonczyk; Bernd Fitzenberger; Katrin Sommerfeld.

  • Anstieg der Lohnungleichheit, Rückgang der Tarifbindung und Polarisierung / Dirk Antonczyk; Bernd Fitzenberger; Katrin Sommerfeld.
    (2011) In: Zeitschrift für Arbeitsmarktforschung. – Berlin. – Bd. 44.2011/12, 1/2, S. 15-27.

    prüfen & bestellen Zeitschrift verfügbar? EconBiz Google-Scolar Google Scirus - Elsevier

Tarifliche Öffnung in Deutschland : Ausmaß, Determinanten, Auswirkungen / Tobias Brändle, Wolf Dieter Heinbach; Michael F. Maier.

  • Tarifliche Öffnung in Deutschland : Ausmaß, Determinanten, Auswirkungen / Tobias Brändle, Wolf Dieter Heinbach; Michael F. Maier.
    (2011) In: Zeitschrift für Arbeitsmarktforschung. – Berlin. – Bd. 44.2011/12, 1/2, S. 163-172.

    prüfen & bestellen Zeitschrift verfügbar? EconBiz Google-Scolar Google Scirus - Elsevier

Behindern Flächentarifverträge eine betriebliche Differenzierung der Entlohnung? / Nicole Gürtzgen.

  • Behindern Flächentarifverträge eine betriebliche Differenzierung der Entlohnung? / Nicole Gürtzgen.
    (2011) In: Zeitschrift für Arbeitsmarktforschung. – Berlin. – Bd. 44.2011/12, 1/2, S. 155-161.

    prüfen & bestellen Zeitschrift verfügbar? EconBiz Google-Scolar Google Scirus - Elsevier

Ein “Meilenstein der Tarifpolitik” wird besichtigt : die Entgeltrahmentarifverträge in der Metall- und Elektroindustrie ; Erfahrungen – Resultate – Auseinandersetzungen / Sebastian Brandl… (Hg.).

  • Ein “Meilenstein der Tarifpolitik” wird besichtigt : die Entgeltrahmentarifverträge in der Metall- und Elektroindustrie ; Erfahrungen – Resultate – Auseinandersetzungen / Sebastian Brandl… (Hg.).
    (2011) Forschung aus der Hans-Böckler-Stiftung ; 131; 207 S.

    prüfen & bestellen Monografie verfügbar? WorldCat - Weltkatalog EconBiz Google-Books

Gewerkschaften und Soziale Marktwirtschaft seit 1945 / Walther Müller-Jentsch.

Zwischen “Beschäftigungswunder” und “Lohndumping”? : Tarifpolitik in und nach der Krise / Reinhard Bispinck (Hrsg.).

Tarifpolitischer Jahresbericht 2010 : Beschäftigungssicherung und gedämpfte Lohnentwicklung / Reinhard Bispinck.

  • Tarifpolitischer Jahresbericht 2010 : Beschäftigungssicherung und gedämpfte Lohnentwicklung / Reinhard Bispinck.
    (2011) In: WSI-Mitteilungen. – Frankfurt, M.. – Bd. 64.2011, 3, (Mar.2011) S. 123-130.

    prüfen & bestellen Zeitschrift verfügbar? EconBiz Google-Scolar Google Scirus - Elsevier

Zukunft der Tarifautonomie : 60 Jahre Tarifvertragsgesetz: Bilanz und Ausblick / Reinhard Bispinck; Thorsten Schulten (Hrsg.).

Auf der Flucht? : Tarifaustritte und die Rolle von Öffnungsklauseln / Peter Ellguth, Susanne Kohaut.

  • Auf der Flucht? : Tarifaustritte und die Rolle von Öffnungsklauseln / Peter Ellguth, Susanne Kohaut.
    (2010) In: Industrielle Beziehungen. – Mering. – Bd. 17.2010, 4, S. 345-371.

    prüfen & bestellen Zeitschrift verfügbar? EconBiz Google-Scolar Google Scirus - Elsevier

Lohnentwicklung im Lebenszyklus : eine Analyse von Ausmaß, Begründung und Heterogenität von Lohnsteigerungen / Robert Orlowski; Regina T. Riphahn.

  • Lohnentwicklung im Lebenszyklus : eine Analyse von Ausmaß, Begründung und Heterogenität von Lohnsteigerungen / Robert Orlowski; Regina T. Riphahn.
    (2011) In: Zeitschrift für Arbeitsmarktforschung. – Bd. 44.2011/12, 1/2, S. 29-41.

    prüfen & bestellen Zeitschrift verfügbar? EconBiz Google-Scolar Google Scirus - Elsevier
  • Lohnentwicklung im Lebenszyklus : eine Analyse von Ausmaß, Begründung und Heterogenität von Lohnsteigerungen / Robert Orlowski; Regina T. Riphahn.
    (2011) BGPE discussion paper ; 96; Online-Ressource (24 S., 810 KB).

    PDF-Volltext prüfen & bestellenEconBizGoogle-ScolarGoogleScirus - Elsevier

Wende in der Lohnpolitik? / Gerhard Bosch.

Lohnpolitik 2000 bis 2009 : ein informelles Bündnis für Arbeit / Hagen Lesch.

Arbeit und Fairness : die Suche nach dem gerechten Lohn / Hagen Lesch ; Jenny Bennett.

Zeit, dass wir was drehen! : Perspektiven der Arbeitszeit- und Leistungspolitik / Helga Schwitzer … (Hrsg.).

Des Reichtums fette Beute : Wie die Ungleichheit unser Land ruiniert
Biographical note: Gustav A. Horn, geboren 1954, ist einer der bekanntesten deutschen Ökonomen. Er leitet das Institut für Makroökonomie undKonjunkturforschung (IMK) in der Hans-Böckler-Stiftung. Mit zahlreichen Medienauftritten hat er sich als eine der markantestenStimmen gegen die vorherrschende marktliberale Ökonomie etabliert.

Ein neuer Weg : Beschäftigungsmodell Deutschland / Gustav A. Horn.

Herausforderungen für die Wirtschaftspolitik 2010 : Geldpolitik, Finanzpolitik und Arbeitsmarktpolitik in diesem Jahr / Gustav Horn; Simon Sturn; Silke Tober ; Achim Truger.

  • Herausforderungen für die Wirtschaftspolitik 2010 : Geldpolitik, Finanzpolitik und Arbeitsmarktpolitik in diesem Jahr / Gustav Horn; Simon Sturn; Silke Tober ; Achim Truger.
    (2010) Report / IMK, Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung ; 46; Online-Ressource (21 S.).

    PDF-Volltext Volltextprüfen & bestellenEconBizGoogle-ScolarGoogleScirus - Elsevier

Kapital gewinnt – Arbeit verliert / Gustav A. Horn, Ulrike Stein.

Lohnpolitik und ihre gesamtwirtschaftliche Bedeutung / Werner Bischoff; [Gustav Adolf Horn].

  • Lohnpolitik und ihre gesamtwirtschaftliche Bedeutung / Werner Bischoff; [Gustav Adolf Horn].
    (2006) In: Wege zu nachhaltigem Wachstum, Beschäftigung und Stabilität. – Düsseldorf. – 2006, S. 47-58.

    prüfen & bestellen Monografie verfügbar? EconBiz Google-Books Google-Scolar Google Scirus - Elsevier

Arbeitsmarktökonomik / Wolfgang Franz.

Der Arbeitsmarkt von morgen : Chancen und Herausforderungen / Wolfgang Franz.

Tarifeinheit oder Tarifpluralität? / Wolfgang Franz.

  • Tarifeinheit oder Tarifpluralität? / Wolfgang Franz.
    (2008) In: Orientierungen zur Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik. – Bonn. – Bd. 115.2008, 1, (Mar.2008) S. 12-15.

    prüfen & bestellen Zeitschrift verfügbar? EconBiz Google-Scolar Google Scirus - Elsevier

Reasons for wage rigidity in Germany / Wolfgang Franz; Friedhelm Pfeiffer.
This study investigates institutional and economic reasons for downward wage rigidity regarding three occupational skill groups. Based on a survey of 801 firms in Germany and an econometric analysis, we find strong support for explanations based on the effects of labour union contracts and efficiency wages that differ between skill groups. Survey respondents indicate that labour union contracts and implicit contracts are important reasons for wage rigidity for the (less) skilled. Specific human capital and negative signals for new hires are causes of the stickiness of wages for the highly skilled. Compared with US evidence, German firms seem to attach more importance to labour union contracts and specific human capital. — wage rigidity ; labour union contracts ; efficiency wage theory ; implicit contract theory ; regulation of labour

  • Reasons for wage rigidity in Germany / Wolfgang Franz; Friedhelm Pfeiffer.
    (2006) Working papers / National Bank of Belgium ; 101 : Research series; 26 S.

    prüfen & bestellen EconBiz Google-Scolar Google Google Scirus - Elsevier
  • Reasons for wage rigidity in Germany / Wolfgang Franz; Friedhelm Pfeiffer.
    (2006) In: Labour. – Bd. 20.2006, 2, (Jun.2006) S. 255-284.

    prüfen & bestellen Zeitschrift verfügbar? EconBiz Google-Scolar Google Scirus - Elsevier Biznar - Deep Web Business Search
  • Reasons for wage rigidity in Germany / Wolfgang Franz; Friedhelm Pfeiffer.
    (Mar. 2006) Discussion paper series / Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit ; 2017; Online-Ressource, 20, [9] S., Text.

    PDF-Volltext VolltextVolltextprüfen & bestellenEconBizGoogle-ScolarGoogleScirus - Elsevier

The Phillips curve and NAIRU revisited : new estimates for Germany / by Bernd Fitzenberger, Wolfgang Franz and Oliver Bode.
This paper provides new estimates of a timevarying NAIRU for Germany taking account of the structural break caused by German unification based on the Kalman Filter and on a partially linear model as two alternatives. Estimating a standard Phillips curve, the sum of coefficients associated with expected inflation is far beyond unity, whatever measure of expected inflation rates is employed. Therefore, either the NAIRU concept is not applicable to Germany or, as it is our suggestion, one estimates the unemployment rate that is compatible with a tolerable inflation rate of say 2 percent following roughly the inflation target put forward by the European Central Bank. The estimates presented in this paper suggest that the NAIRU compatible with 2 percent inflation in Germany is currently around 7 percent if the definition of unemployment follows the concept of the ILO. In contrast to the consensus in the literature, our estimates suggest furthermore that the NAIRU in Germany has not increased since the early 1990’s.

  • The Phillips curve and NAIRU revisited : new estimates for Germany / by Bernd Fitzenberger, Wolfgang Franz and Oliver Bode.
    (2008) In: Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik. – Bd. 228.2008, 5/6, (Dez.2008) S. 465-496.

    prüfen & bestellen Zeitschrift verfügbar? EconBiz Google-Scolar Google Scirus - Elsevier Biznar - Deep Web Business Search
  • The Phillips curve and NAIRU revisited : new estimates for Germany / Bernd Fitzenberger; Wolfgang Franz; Oliver Bode.
    (2007) Discussion paper / Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung ; 07-070 : Labour economics, human resources and social policy; 43 S.

    PDF-Volltext prüfen & bestellenEconBizGoogle-ScolarGoogleScirus - Elsevier
  • The Phillips curve and NAIRU revisited : new estimates for Germany / Bernd Fitzenberger, Wolfgang Franz, and Oliver Bode.
    (Aug. 2007) Discussion paper / ZEW ; 07-070; Online-Ressource, 43 S., Text.

    PDF-Volltext prüfen & bestellenEconBizGoogle-ScolarGoogleScirus - Elsevier
  • The Phillips curve and NAIRU revisited : new estimates for Germany / by Bernd Fitzenberger, Wolfgang Franz and Oliver Bode.
    (June 2007) Kiel working paper ; 1344; Online-Ressource, 53 S., Text.

    PDF-Volltext PDF-Volltext prüfen & bestellenEconBizGoogle-ScolarGoogleScirus - Elsevier
Bookmark/share via AddInto

Leave a Reply

  

  

  

 

Wiwi-Werkbank

Wir präsentieren hier Literaturlisten und andere Werkzusammenstellungen zu aktuellen Wirtschaftsthemen