Open Science und Volkswirtschaftslehre

Paul Krugman - New York Times Blog

Der Wirtschaftsnobelpreisträger Paul Krugman schreibt in seinem Blog zum Thema “Open Science And The Econoblogosphere” über den Publikationsprozess in den Wirtschaftswissenschaft damals und heute.
Nach seiner Ansicht hat sich die wirtschaftswissenschaftliche Diskussion durch Online-Papers und Blogs deutlich verbessert (siehe auch den von ihm zitierten Artikel zu “Open Science”).
Allerdings findet er, dass sich seit den 80er Jahren die Ökonomen schon immer über Arbeitspapiere ausgetauscht haben und nicht über Veröffentlichungen in Fachjournalen. Letztere werden nur noch von  Kommissionen für die Berufung auf volkswirtschaftliche Lehrstühle gebraucht, da es dort auf die Zitationen in hochgerankten Zeitschriften ankommt.

Bookmark/share via AddInto

Leave a Reply

  

  

  

 

Wiwi-Werkbank

Wir präsentieren hier Literaturlisten und andere Werkzusammenstellungen zu aktuellen Wirtschaftsthemen