Sportwetten

Der deutsche Fußball wird durch einen neuen Wett­skandal erschüttert. Opfer der Wettmanipulationen sind vor allem die Zuschauer, die fairen Sport sehen wollen. Die Fußballfunktionäre glaubten, nach dem Hoyzer-Skandal alle notwendigen Vorkehrungen getroffen zu haben, um eine Wiederholung auszuschließen. Doch es gibt eine Reihe von Gründen, weshalb gerade der Fußball für Manipulationen anfällig ist.

Lesen Sie weiter im Kommentar des Wirtschaftsdienst 12/2009

Literaturliste

Macht Geld glücklich? : Verbraucherpolitische Überlegungen zum fiskalischen Ziel der staatlichen Glücksspielregulierung / Michael Ahlheim, Andreas Zahn.

Ein Jahr danach : eine ökonomische Nachlese zur Fußball-WM 2006 / Wolfgang Maennig.

6+5-Protektionismus im Fußball / Norbert Berthold.

Fußball-WM : wer gewinnt? / Thomas Straubhaar.

Öffentliche Sportförderung : eine ordnungspolitische Betrachtung / Mathias Langer.

Die Markenstrategie des Deutschen Lotto-Toto-Blocks unter dem Einfluss des Bundesverfassungsgerichts / Norman Albers.
Sport betting is in Germany, like other public lotteries, strictly regulated as a state monopoly. This state monopoly has been declared as an illegitimate fiscal monopoly by the German Supreme Court (Bundesverfassungsgericht) in March 2006. Following this sentence, a state monopoly in future has to maximize players’ protection and prevention of pathological gambling to be legally admissible. Marketing and distribution policies must be in line with this general aim. The present paper is the first one in analyzing the marketing strategy of the public Lotto companies and hereby discussing existing goal conflicts with the requirements of the Supreme Court. — Gambling ; sports betting ; brand marketing policy ; sports economics ; state lotteries – Glücksspiel ; Sportwetten ; Markenstrategie ; Sportökonomie ; staatliche Lotterien

  • (2008) Discussion papers / School of Economics and Management of the Hanover Leibniz University ; 408 PDF-Volltext Volltext prüfen & bestellen Online-Ressource (PDF-Datei: 31 S.).

Das staatliche Sportwettenmonopol in Deutschland : Fessel oder Schutzschild? / Hendrik Janssen; Luca Rebeggiani.

  • (2008) In: List-Forum für Wirtschafts- und Finanzpolitik. – Baden-Baden. – Bd. 34.2008, 3, S. 175-198. prüfen & bestellen Google-Scolar Scirus - Elsevier

Das Staatsmonopol für Veranstaltung und Vermittlung von Sportwetten und anderen Glücksspielen : zur Verfassungswidrigkeit des Entwurfs für einen Staatsvertrag zum Glücksspielwesen / Hupert Scholz und Clemens Weidemann.

Schiedsrichterskandale : Gier, Recht und Moral / Miro Zuzak.

  • (2007) In: Sport zwischen Recht, Wirtschaftlichkeit und Kultur. – Bern. – 2007, S. 415-426. prüfen & bestellen Google-Scolar Scirus - Elsevier

Auswirkungen des Bundesverfassungsgerichtsurteils zum Sportwettmarkt auf die deutsche Volkswirtschaft / Lars Hornuf ….
Im vorliegenden Gutachten werden auf Grundlage der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Sportwettenmarkt vom 28. März 2006 vier Szenarien erstellt, in denen beschrieben wird, wie sich der deutsche Sportwettmarkt bis zum Jahr 2010 unter unterschiedlichen gesetzlichen Rahmenbedingungen entwickeln könnte. Dabei wird auf einzelne Marktteilnehmer insbesondere Oddset, ausländische Onlineanbieter, stationäre Wettvermittler und Pferdebuchmacher gesondert eingegangen. Die Szenarien werden als Ansatzpunkt für die Input-Output Analyse genutzt, die herangezogen wird, um die Wertschöpfungs-, Steuer- und Beschäftigungseffekte zu ermitteln, welche mit den jeweiligen Aktivitäten der Branche verbunden sind. – Die Studie wurde im ifo Forschungsbereich Branchenforschung erstellt.

Betting exchanges : the future of sports betting? / Ruud H. Koning and Bart van Velzen.

  • (2009) In: International journal of sport finance. – Morgantown, W VA. – Bd. 4.2009, 1, (Feb.2009) S. 42-62. prüfen & bestellen Google-Scolar Scirus - Elsevier

How efficient is the European football betting market? : evidence from arbitrage and trading strategies / Nikolaos Vlastakis, George Dotsis and Raphael N. Markellos.

  • (2009) In: Journal of forecasting. – Chichester. – Bd. 28.2009, 5, (Aug.2009) S. 426-444. prüfen & bestellen Google-Scolar Scirus - Elsevier

A statistical development of fixed odds betting rules in soccer / Ian Milliner; Paul White; Don J. Webber.

  • (2009) In: The journal of gambling business and economics. – Buckingham. – Bd. 3.2009, 1, (Jun.2009) S. 89-99. prüfen & bestellen Google-Scolar Scirus - Elsevier

NCAA “point shaving” as an artifact of the regression effect and the lack of tie games / Neal Johnson.

  • (2009) In: Journal of sports economics. – Thousand Oaks, Calif.. – Bd. 10.2009, 1, (Feb.2009) S. 59-67. prüfen & bestellen Google-Scolar Scirus - Elsevier

Against all odds? : national sentiment and wagering on European football / Sebastian Braun; Michael Kvasnicka.
This paper studies how national sentiment in the form of either a perception or a loyalty bias of bettors may affect pricing patterns on national wagering markets for international sport events. We show theoretically that both biases can be profitably exploited by bookmakers by way of price adjustment (odds shading). The former bias induces bookmakers to shade odds against the domestic team, the latter to adjust them in a way that depends on the demand elasticity of bettors for their national favorite. Analyzing empirically a unique data set of betting quotas from online bookmakers in twelve European countries for qualification games to the UEFA Euro 2008, we find evidence for systematic biases in the pricing of own national teams in the odds for win offered across countries. Variations in the sign and magnitude of these deviations can be explained by differences across countries in the respective strengths of the perception and loyalty biases among domestic bettors. — Football ; home bias ; investment ; patriotism

Betting markets efficiency : evidence from European football / Bruno Deschamps.

  • (2008) In: The journal of gambling business and economics. – Buckingham. – Bd. 2.2008, 1, S. 66-76. prüfen & bestellen Google-Scolar Scirus - Elsevier

Nonlinear modelling of European football scores using support vector machines / Nikolaos Vlastakis; George Dotsis and Raphael N. Markellos.

  • (2008) In: Applied economics. – Abingdon. – Bd. 40.2008, 1/3, (1/2.2008) S. 111-118. prüfen & bestellen Google-Scolar Scirus - Elsevier

Handbook of sports and lottery markets / ed. by Donald B. Hausch, William T. Ziemba.

Special issue: Sport finance and gambling / guest ed.: Brad R. Humphreys.

Asset market manipulation : a field experiment with racetrack betting / Colin F. Camerer.

  • (2008) In: Handbook of experimental economics results. – Amsterdam [u.a.]. – 2008, S. 720-724. prüfen & bestellen Google-Scolar Scirus - Elsevier

Do horses like vodka and sponging? : on market manipulation and the favourite-longshot bias / Stefan Winter and Martin Kukuk.

  • (2008) In: Applied economics. – Abingdon. – Bd. 40.2008, 1/3, (1/2.2008) S. 75-87. prüfen & bestellen Google-Scolar Scirus - Elsevier

Information salience, investor sentiment, and stock returns : the case of British soccer betting / Frederic Palomino; Luc Renneboog; Chendi Zhang.

Faktor Zufall als Spielverderber : zur Prognostizierbarkeit von Fußballergebnissen ; Wettmärkte als effizienter Informationslieferant

  • (01 Mar. 2005) Research notes : working paper series / Deutsche Bank Research ; 18 PDF-Volltext PDF-Volltext prüfen & bestellen Online-Ressource, 26 p. = 369 KB, text.

Wesentliches Schlagwort: Fußballsport Spiegel-Wissen EyePlorer GVK - Gemeinsamer Verbundkatalog Google-News Bing-Video (englisch) Standard-Thesaurus Wirtschaft

Wesentliches Schlagwort: Glücksspiel EyePlorer GVK - Gemeinsamer Verbundkatalog Google-News Bing-Video (englisch) Standard-Thesaurus Wirtschaft

Wesentliches Schlagwort: Sport Spiegel-Wissen EyePlorer GVK - Gemeinsamer Verbundkatalog Google-News Bing-Video (englisch) Standard-Thesaurus Wirtschaft

Bookmark/share via AddInto

Leave a Reply

  

  

  

 

Wiwi-Werkbank

Wir präsentieren hier Literaturlisten und andere Werkzusammenstellungen zu aktuellen Wirtschaftsthemen