Wie investiert man richtig in Bildung?

Durch das Konjunkturpaket und den Hochschulpakt fließen in den nächsten Jahren große Investitionsbeträge in die Bildung. Fraglich bleibt allerdings, ob es im Bildungsbereich auf mehr Finanzmittel ankommt. Reformbedarf besteht wohl eher bei den Strukturen des Bildungswesens und der Qualität der Angebote.

Thema “Zeitgespräch” des Wirtschaftsdienst 6/2009

Deutsche Privathochschulen : ein “emerging market”? / Birger P. Priddat.

Bildungsschlagloch / Ludger Wößmann.

Kita-Gutscheine : für eine verbesserte Betreuung und Bildung / Laura-Christin Diekmann; Dominik Enste; Nicola Hülskamp.

Bildungsausgaben höher als angenommen : zur systematischen Untererfassung der öffentlichen Versorgungsaufwendungen im Bildungsbereich / Jürgen Wixforth.

Der Ausbau der Hochschulen muss zügig kommen / Carsten Dose; Gert G. Wagner.

Der Bologna-Prozess: ein Anstoß zu leistungsfähigeren Hochschulen? / Ulrich van Lith.

Die “Akkreditierungsagenturen” für Bachelor- und Masterstudiengänge / Gernot Weißhuhn.

Studiengebühren: ein Weg aus der Bildungskrise? / Charles B. Blankart; Gerrit B. Koester; Sascha G. Wolf.

Ökonomisierung des Bildungswesens / Thomas Straubhaar.

Elite-Universitäten brauchen Freiheit! / Thomas Straubhaar.

Eine erste Analyse des “Bildungsgutscheins” / Oliver Bruttel.

Zertifizierung als Instrument der Qualitätssicherung im Hochschulwesen / Karsten Mause.

Hochschulfinanzierung: Schluss mit dem Verbot von Studienentgelten / Tim Stuchtey.

Bildungspolitik als Verteilungspolitik : bundesdeutsche Politikkonflikte in theoretischer Analyse / Werner Schönig; Thomas Schleiermacher.

“Das wichtigste Investitionsfeld sind die Bildungsinhalte” : sechs Fragen an Ferdinand Pavel / das Gespräch führte Erich Wittenberg.

Bildungsausgaben in Deutschland : Ziele, Konzepte und Ergebnisse des nationalen Bildungsbudgets im Vergleich zur internationalen Bildungsberichterstattung / Thomas Baumann.

  • (2008) In: Wirtschaft und Statistik. – Reutlingen. – Bd. 2008,11, S. 993-1000. prüfen & bestellen Google-Scolar Scirus - Elsevier

Gestärkt aus der Krise : Potenziale für wissensbasiertes Wachstum / Ludger Wößmann.
In seinem einleitenden Beitrag unterstreicht Ludger Wößmann, ifo Institut und LMU, dass Quellen modernen Wachstums in der Wissensgesellschaft vor allem Investitionen in den Wissensbestand der Bevölkerung (Bildung), Generierung und Vermarktung neuen Wissens (Innovation) und Kommunikation von Wissen (IKT-Infrastruktur) bedeuten. Darum habe wissensbasiertes makroökonomisches Wachstum wichtige Implikationen für die mikroökonomische Politik in den Bereichen Bildung, Innovation und IKT-Infrastruktur. Neuere Forschungsergebnisse belegen, dass weder staatliche Ausgaben noch ein staatliches Durchregulieren in allen drei Bereichen die besten Aussichten auf langfristige Erfolge haben, sondern durch den Staat sichergestellte Rahmenbedingungen, die die individuelle Initiative anspornen und privatwirtschaftliche Investitionen anregen.

  • (2009) In: Ifo-Schnelldienst. – München. – Bd. 62.2009, 10, (28.Mai.2009) S. 3-7. prüfen & bestellen Google-Scolar Scirus - Elsevier

Educational business cycles / the political economy of teacher hiring across German states ; 1992 -2004 / Markus Tepe; Pieter Vanhuysse.

  • (2009) In: Public choice. – Dordrecht. – Bd. 139.2009, 1/2, (Apr.2009) S. 61-82. prüfen & bestellen Google-Scolar Scirus - Elsevier

Bundesbericht “Forschung und Innovation 2008″ / Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Staatliche Bildungsinvestitionen als Rechtfertigung für öffentliche Schuldaufnahme? / Raimund Berg.

Die Bildungsausgaben der Bundesländer im Vergleich : welche Faktoren erklären ihre beträchtliche Variation? / Frieder Wolf.

Human capital accumulation and output growth in a stochastic environment / Keith Blackburn; Dimitrios Varvarigos.

  • (2008) In: Economic theory. – Berlin. – Bd. 36.2008, 3, (Sep.2008) S. 435-452. prüfen & bestellen Google-Scolar Scirus - Elsevier

Human capital accumulation, education and earnings inequality / Uwe Sunde.
Literaturverz. S. 24 – 27

  • (2008) In: Applied economics quarterly. – Bd. 54.2008, 1, S. 7-25. prüfen & bestellen Google-Scolar Scirus - Elsevier
  • (2001) Discussion paper series / Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit ; 310 PDF-Volltext prüfen & bestellen Google-Scolar Scirus - Elsevier 32 S.

Die Bedeutung von Wissenschaft und Forschung in einer sich wandelnden Welt als Herausforderungen an die deutsche Bildungs- und Forschungspolitik / Edelgard Bulmahn.

  • (2008) In: Fortschritte der informationellen Infrastruktur in Deutschland. – Baden-Baden. – 2008, S. 381-390. prüfen & bestellen Google-Scolar Scirus - Elsevier

Short-run distributional effects of public education transfer to tertiary education students in seven European countries / Tim Callan, Tim Smeeding and Panos Tsakloglou.

  • (2008) In: Education economics. – London. – Bd. 16.2008, 3, (Sep.2008) S. 275-288. prüfen & bestellen Google-Scolar Scirus - Elsevier

Asiatische Aufhol-Länder im globalen Technologiewettbewerb : die FuE- und Bildungsanstrengungen von Korea, China und Indien im Vergleich / von Olaf Krawczyk, Harald Legler und Birgit Gehrke.

  • (2008) In: Nationale Innovationssysteme im Vergleich. – Berlin. – 2008, S. 79-94. prüfen & bestellen Google-Scolar Scirus - Elsevier

Short-run distributional effects of public education transfers to tertiary education students in seven European countries / Tim Callan; Tim Smeeding; Panos Tsakloglou.
Direct provision of public services can alter the balance of resources across income groups. We focus on the issues arising when taking account of the impact of publicly provided education services across the income distribution. We combine OECD information on spending per student in particular levels of the education system with micro data from nationwide income surveys to track the allocation of resources. We pay particular attention to the role of third level education, and provide comparable results for seven European countries (Belgium, Germany, Greece, Italy, Ireland, the Netherlands and the UK). — Inequality ; in-kind transfers ; tertiary education ; Europe

  • (2008) Discussion paper series / Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit ; 3557 PDF-Volltext Volltext prüfen & bestellen Online-Ressource (PDF-Datei: 20 S.).

Verteilungseffekte der öffentlichen Finanzierung der Hochschulbildung in Deutschland : Eine Längsschnittbetrachtung auf der Basis des sozioökonomischen Panels / Sarah Borgloh, Frank Kupferschmidt und Berthold U. Wigger.
Der vorliegende Beitrag untersucht die Verteilungswirkungen der Hochschulfinanzierung im Längsschnitt. Die Leistungen, die Hochschulabsolventen in Form der Hochschulbildung erhalten, werden den hochschulbezogenen (Steuer-)Lasten der Hochschulabsolventen gegenübergestellt. Es zeigt sich, dass Hochschulabsolventen von positiven Nettoeffekten der öffentlichen Hochschulfinanzierung profitieren, da sie die Kosten der Hochschulausbildung nicht durch entsprechende Steuerzahlungen zurückerstatten. Besonders hohe Nettoeffekte ergeben sich für Mediziner, besonders geringe dagegen für Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler. Die Ergebnisse unterstützen die Forderung nach einem differenzierten Studienentgeltsystem, das die nach Hochschulart und Fächergruppe unterschiedlichen Nettoeffekte berücksichtigt.

  • (2008) In: Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik. – Bd. 228.2008, 1, (Feb.2008) S. 25-48. prüfen & bestellen Google-Scolar Scirus - Elsevier
  • (2007) Discussion paper / ZEW ; 07-022 : Public finance and corporate taxation PDF-Volltext prüfen & bestellen Google-Scolar Scirus - Elsevier 32 S.
  • (2007) Discussion paper / ZEW ; 07-022 PDF-Volltext prüfen & bestellen Online-Ressource, 35 S., Text.

Finanzierung und Steuerung öffentlicher Aufgabenwahrnehmung durch Gutscheinsysteme : theoretische Grundlagen und praktische Erfahrungen unter besonderer Berücksichtigung des Bildungssektors / Anna-Maria Norekian.

  • (2008) 1. Aufl. – Schriften zur öffentlichen Verwaltung und öffentlichen Wirtschaft ; 215. – Berlin prüfen & bestellen Google-Scolar Scirus - Elsevier XVII, 223 S.

Economic gains from publicly provided education in Germany / Joachim R. Frick; Markus M. Grabka; Olaf Groh-Samberg.
The aim of this paper is to estimate income advantages arising from publicly provided education and to analyse their impact on the income distribution in Germany. Using representative micro-data from the SOEP and considering regional and education-specific variation, from a cross-sectional perspective the overall result is the expected levelling effect. When estimating the effects of accumulated educational transfers over the life course within a regression framework, however, and controlling for selectivity of households with children as potential beneficiaries of educational transfers, we find evidence that social inequalities are increasing from an intergenerational perspective, reinforced in particular by public transfers for non-compulsory education, thus negating any social equalisation effects achieved within the compulsory education framework.

  • (July 2007) Discussion paper series / Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit ; 2911 PDF-Volltext Volltext prüfen & bestellen Online-Ressource, III, 38 S., Text.
  • (July 2007) Discussion papers / German Institute for Economic Research ; 709 PDF-Volltext prüfen & bestellen Online-Ressource, 40 S. = 569 KB, Text.

Externe Effekte der Bildung : Mythos oder Rechtfertigung für öffentliche Bildungsfinanzierung? / Benedikt Langner.

  • (Sept. 2007) Diskussionspapier / Otto-Wolff-Institut für Wirtschaftsordnung ; 2007,2 PDF-Volltext prüfen & bestellen Online-Ressource, 23 S., Text.

Creating the “Neo-Lisbon” economy / Robert M. Lindley.

  • (2007) In: Social pacts, employment, and growth. – Heidelberg. – 2007, S. 273-288. prüfen & bestellen Google-Scolar Scirus - Elsevier

Fit für die Zukunft? : die Bundesländer im Vergleich / Michael Bräuninger.

Bildungsökonomische Grundlagen : Investitionen in Humankapital / Oliver Stettes.

  • (2006) In: Bildungsfinanzierung und Bildungsregulierung in Deutschland. – Köln. – 2006, S. 31-60. prüfen & bestellen Google-Scolar Scirus - Elsevier

Bildungspolitik im Zeitalter der Globalisierung / Erich Gundlach.

Wesentliches Schlagwort: Bildungsinvestition Wikipedia EyePlorer GVK - Gemeinsamer Verbundkatalog Econis - ZBW

Wesentliches Schlagwort: Bildungspolitik Wikipedia EyePlorer GVK - Gemeinsamer Verbundkatalog Econis - ZBW

Wesentliches Schlagwort: Hochschulpolitik Wikipedia EyePlorer GVK - Gemeinsamer Verbundkatalog Econis - ZBW

Bookmark/share via AddInto

2 comments to Wie investiert man richtig in Bildung?

Leave a Reply

  

  

  

 

Wiwi-Werkbank

Wir präsentieren hier Literaturlisten und andere Werkzusammenstellungen zu aktuellen Wirtschaftsthemen