Soziale Frage revisited!? – Die Gefahr sozialer Unruhen bei anhaltender Wirtschaftskrise

„Die Menschen verstehen nicht, dass unten um jeden Cent gefeilscht wird, oben aber Milliarden vergeben werden“ (Gerd Häuser, Interview mit Spiegel Online).

Obwohl alle volkswirtschaftlichen Kennzahlen steil nach unten zeigen (bspw. BIP -6%), ist die allgemeine Stimmung in der Bevölkerung noch ausgesprochen gut. Das sich dies bei anhaltender Wirtschaftskrise schnell ändern könnte, wurde in jüngster Zeit oft thematisiert (u. a. Gesine Schwan, Michael Sommer). Wie der Blick in die Geschichte zeigt, haben schwere, dauerhafte Wirtschaftskrisen schon des Öfteren eine Infragestellung der Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung verursacht, welche letztlich auch vor dem Politischen System nicht halt machte (siehe Argentinien 1930iger Jahre/ Beginn 21. Jahrhundert, vgl. auch Frankreich).
Diese Literaturübersicht führt nicht nur in die aktuellen Diskurse über das revolutionäre Potential von Wirtschaftskrisen ein, sondern beinhaltet auch den Blick in die Geschichte, wobei Bezüge zur Sozialen Frage oder den Sozialen Bewegungen mit eingeschlossen sind.

weitere Web-Links:

Neoliberale Globalisierung oder grenzenlose Invasion des Kapitalverhältnisses : Fragmente einer Revolutionstheorie des 21. Jahrhunderts / Klaus Firlei.

Does inequality make us rebel? : a renewed theoretical model applied to South Mexico / J. F. Maystadt.

  • (Sept. 2007) Discussion paper / UCL, Département des Sciences Economiques ; 2007,41 Volltext prüfen & bestellen Online-Ressource, 33 S., Text.

Wirtschaftskrisen und die Transformation des Sozialstaats im 20. Jahrhundert / Alexander Nützennadel.

Wechsel Wirkung zwischen Wirtschaftskrisen und sozialer Sphäre / Galyna Trillenberg.

Economic crisis and socialist revolution : Henryk Grossman’s Law of accumulation, its first critics and his responses / Rick Kuhn.

Income inequality and the taste for revolution / Robert MacCulloch.

Patient Deutschland : eine Therapie / Thilo Bode … Hrsg. von Stefan Bollmann.

Finanzkrise, Überakkumulation, und die Rückkehr des Staates / Joachim Bischoff; Stephan Krüger; Karl Georg Zinn.
Inhaltsverzeichnis

What makes a revolution? / Robert MacCulloch.

Political instability and economic vulnerability / prep. by Matthieu Bussière and Christian Mulder.

Der Crash des Kapitalismus : warum die entfesselte Marktwirtschaft scheiterte und was jetzt zu tun ist / Ulrich Schäfer.
Inhaltsverzeichnis

Kapitalismus in der Krise : wie es zur großen Krise kam, wie ernst die Gefahr wirklich ist und wie sich die Probleme lösen lassen / hrsg. von Marc Beise und Ulrich Schäfer.

Von der Finanzkrise zur solidarischen Gesellschaft : Vision einer neuen Wirtschaftsordnung für Gerechtigkeit, Zukunftsfähigkeit und Frieden / Franz Groll.

Through crises to EMU : perspectives for fiscal union and political union / Jürgen von Hagen.

Finanzkrise, Wirtschaftskrise, Staatskrise : die Folgen des falsch gelebten Kapitalismus ; was ist zu tun? – sieben Thesen und Handlungsfelder / von Albrecht Stäbler und Siegfried Weinmann.

Hit or miss? : the effect of assassinations on institutions and war / Benjamin Jones and Benjamin Oiken.

Against capitalism : the European left on the march / William A. Pelz.
Inhaltsverzeichnis

Money, religion and revolution / Robert MacCulloch; Silvia Pezzini.

Von der Finanzkrise zur globalen Wirtschaftskrise / Stephan Schulmeister.

The first transformation : social forces in the rise of Europe’s 19th century market system / Sandra Halperin.

Making waves : worldwide social movements, 1765 – 2005 / William G. Martin, coord. With Tuba Agartan ….
Table of contents only

French youth rise up / Pascal Petit.

Mapping growth into economic development : has elite political instability mattered in sub-saharan Africa? / by Augustin Kwasi Fosu.

La fin de l’occidentalisation du monde? : De l’unique au multiple / Henry Panhuys.

War and social change in modern Europe : the great transformation revisited / Sandra Halperin.
Inhaltsverzeichnis

Economic freedom and conflict reduction : evidence from the 1970s, 1980s, and 1990s / John A. Tures.

Über die ökonomischen Ursachen von Bürgerkriegen / Paul Collier und Anke Höffler.

The role of freedom, growth and religion in the taste for revolution / Robert MacCulloch and Silvia Pezzini.

Ökonomische Analyse politischer Umstürze / Felix Schuler. [GFF, Gesellschaft für Finanzwissenschaftliche Forschung e.V.].

Why did the West extend the franchise? : Democracy, inequality, and growth in historical perspective / Daron Acemoglu and James A. Robinson.

The new golden age : the coming revolution against political corruption and economic chaos / Ravi Batra.
Table of contents only

The global economy in the 1990s : a long-run perspective / ed. by Paul W. Rhode and Gianni Toniolo.
Inhaltsverzeichnis

Capital resurgent : roots of the neoliberal revolution / Gérard Duménil; Dominique Lévy.

“Schöpferische Zerstörung” – Krisen-Lehren I / Ullrich Heilemann.

Market instability and economic complexity: theoretical lessons from transition experiments / Ping Chen.

Two to tangle : financial development, political instability and economic growth in Argentina (1896 – 2000) / Nauro F. Campos; Menelaos G. Karanasos; Bin Tan.
This paper investigates the effects of financial development and political instability on economic growth in a power-ARCH framework with data for Argentina from 1896 to 2000. Our findings suggest that (i) informal or unanticipated political instability (e.g., guerrilla warfare) has a direct negative impact on growth; (ii) formal or anticipated instability (e.g., cabinet changes) has an indirect (through volatility) impact on growth; (iii) the effect of financial development is positive and, surprisingly, not via volatility; (iv) the informal instability effects are much larger in the short- than in the long-run; and (v) the impact of financial development on economic growth is negative in the short- but positive in the long-run. — Economic growth ; financial development ; volatility ; political instability ; power-ARCH

After the collapse : workers and social conflict in Argentina / Viviana Patroni.

Economic crises and the European revolutions of 1848 / Helge Berger and Mark Spoerer.

Wesentliches Schlagwort: Kapitalismus Wikipedia eyePlorer GVK-Suche ZBW-Suche

Wesentliches Schlagwort: Politische Unruhen Wikipedia eyePlorer GVK-Suche ZBW-Suche

Wesentliches Schlagwort: Wirtschaftskrise Wikipedia eyePlorer GVK-Suche ZBW-Suche

Wesentliches Schlagwort: Wirtschaftsliberalismus Wikipedia eyePlorer GVK-Suche ZBW-Suche

Wesentliche Person: Robert MacCulloch GScholar-Suche GVK-Suche Weltkatalog-Suche

Bookmark/share via AddInto

Leave a Reply

  

  

  

 

Wiwi-Werkbank

Wir präsentieren hier Literaturlisten und andere Werkzusammenstellungen zu aktuellen Wirtschaftsthemen